Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Wir  respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und Besucher der Website und achten auf einen vertraulichen Umgang mit den persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Die Verarbeitung von Personendaten erfolgt entsprechend den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung.

Zweck der Datenverarbeitung

Ihre Personendaten werden von uns für den Abschluss sowie die Erfüllung von Verträgen (über juristische Dienstleistungen) und für die Verwaltung der daraus hervorgehenden Beziehungen sowie für Tätigkeiten zur Erweiterung unserer Kundendatei verarbeitet. Wenn Sie ein Kontaktfomular auf der Website ausfüllen, eine Buchung vornehmen, eine E-Mail zuschicken oder persönliche Informationen erteilen. In dem Falle werden die Daten, die Sie uns zuschicken, so lange aufbewahrt wie aufgrund des Formulars oder des Inhalts Ihrer E-Mail für die vollständige Beantwortung und Bearbeitung davon notwendig ist.

Wir benutzen die nachstehenden Daten für den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zweck:

  • Name, Adresse und Wohnsitz
  • Telefonnummer
  • Rechnungsanschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • IP-Adresse (siehe Klickverhalten und Besuchsdaten)

Klickverhalten und Besuchsdaten

Auf der Website werden allgemeine Besuchsdaten registriert. In diesem Zusammenhang können insbesondere die IP-Adresse Ihres Computers, der eventuelle Benutzername, der Zeitpunkt der Anfrage und die Daten, die der Browser von einem Besucher mitschickt, erfasst werden und zu statistischen Analysen des Besuchs- und Klickverhaltens auf der Website verwendet werden. Zudem optimalisieren wir hiermit die Funktion der Website. Wir versuchen diese Daten möglichst zu anonymisieren.

Benutzung von Cookies

Wir benutzen im Angebot unserer elektronischen Dienstleistungen Cookies. Ein Cookie ist eine einfache kleine Datei, die mit den Seiten dieser Website mitgeschickt wird und die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Damit können wir andere Seiten der Website abrufen und kombinieren und das Verhalten der Benutzer analysieren. Sie können den Einsatz von Cookies ablehnen, obwohl dies die Funktionalität und Anwendungsfreundlichkeit der Website beeinträchtigen kann.

Google Analytics

Wir benutzen Google Analytics. Damit wird registriert, wie Benutzer die Website benutzen. Die Informationen, die so erfasst werden, und die Adresse Ihres Computers (IP-Adresse), werden an Server von Google in den USA weitergeleitet und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen, um zu registrieren, wie unsere Website benutzt wird, um Berichte über die Website an uns weiterzuleiten  und um ihre Inserenten Informationen über die Effektivität ihrer Werbekampagnen anbieten zu können. Google kann diese Informationen Dritten zur Verfügung stellen, wenn Google gesetzlich dazu verpflichtet ist oder wenn diese Dritten die Informationen im Auftrage von Google verarbeiten. Dies entzieht sich unserem Einfluss.

Soziale Medien

Die Website enthält Tasten um Seiten zu promoten oder in den sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Twitter zu teilen. Diese Tasten werden über einen Code realisiert, der von Facebook, Instagram und Twitter selbst geliefert wird. Durch diesen Code wird unter anderem ein Cookie gespeichert. Lesen Sie die Datenschutzerklärung von Facebook, Instagram und Twitter (die sich regelmäßig ändern können), um festzustellen, was diese mit Ihren Personendaten, die sie über diesen Code verarbeiten, machen. Dies gilt auch für alle sonstigen Sozialen Medien.

Newsletter

Wir bieten einen Newsletter an, mit dem wir Interessenten über Aktualitäten im Bereich des ICT- und Internetrechts, über unsere Dienstleistungen und ähnliche Angelegenheiten informieren möchten. Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich mit Ihrer Zustimmung der Abonnentenliste hinzugefügt. Jeder Newsletter enthält zudem einen Link, mit dem Sie sich abmelden können. Die Abonnentendatei des Newsletters wird Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

Warteliste

Wenn Sie sich für das Wartelistemailing anmelden, damit Sie über den Park und die aktuell und künftig zum Verkauf angebotenen Objekte informiert werden, werden wir Ihre E-Mail-Adresse dazu benutzen. Wenn Sie dazu ein Formular auf der Website ausfüllen oder uns eine E-Mail zuschicken, werden die von Ihnen zugeschickten Daten so lange gespeichert, wie dies aufgrund des Formulars oder des Inhalts Ihrer E-Mail zur vollständigen Beantwortung und Bearbeitung davon erforderlich ist. In jedem Newsletter/Mailing werden Sie danach gefragt, ob Sie noch immer an Informationen interessiert sind. Wenn dem nicht so ist, können Sie sich abmelden. Ihre Daten werden dann sofort gelöscht. Die E-Mail-Datei für den Newsletter/das Mailing wird Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

Dauer der Aufbewahrung

Die genannten Personendaten werden so lange wie dies zur Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie erforderlich ist, aufbewahrt. Die Daten werden anschließend gelöscht, es sei denn, es gilt eine gesetzliche längere Aufbewahrungsfrist (beispielsweise die steuerliche Aufbewahrungspflicht von 7 Jahren für Zahldaten).

Standortdaten

Wenn dies im Zusammenhang mit einer Dienstleistung notwendig ist, können wir Standortdaten (GPS) von Ihnen erfassen.  Dazu wird in dem Moment um Ihre Zustimmung gebeten.

Diese (Standort-)Daten können zudem vom Anbieter von beispielswiese der Navigations-/Kartensoftware wie Google Maps gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten können aber auch von beispielsweise Google oder Apple selbst benutzt werden. Dies entzieht sich unserem Einfluss. Wir raten Ihnen, die aktuellen Datenschutzerklärungen der betreffenden Anbieter zu lesen.

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung findet auf die Websites Dritter, die über Links mit unserer Website verbunden sind, keine Anwendung. Wir  leisten für einen vertraulichen und sicheren Umgang mit Ihren Personendaten durch diese Dritten keine Gewähr. Wir raten Ihnen, die Datenschutzerklärung dieser Website zu lesen, ehe Sie diese Websites benutzen.

Einsicht in und Berichtung Ihrer Personendaten, Einspruchsrecht

Wenn Sie eine Beziehung zu unserem Unternehmen haben, haben Sie nach einem schriftlichen Antrag die Möglichkeit, Ihre Personendaten einzusehen. Wenn die von uns erteilte Übersicht Fehler enthält, können Sie schriftlich die Änderung oder Entfernung der Daten beantragen. Zudem können Sie uns schriftlich informieren, wenn Sie keine Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen mehr erhalten möchte. Dies melden Sie bitte an die nachstehende Adresse:

Recreatiepark De Groote Vliet, Onderdijk 245, 1693 CG Wervershoof. Telefonnummer +31 (0)228-583229 und E-Mail info@recreatieparkdegrootevliet.nl

Anpassung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen. Änderungen werden wir auf dieser Website veröffentlichen.