Algemeinen Bedingungen

Algemeinen Bedingungen

Algemeine Bedingungen:

Die Algemeinen Bedingungen haben Bezug auf das mieten und reservieren von Bungalow’’s und Chalets auf:

Ferienpark “De Groote Vliet”
Onderdijk 245
1693 CG WERVERSHOOF
T : 0031-228-583229
e-mail: info@recreatieparkdegrootevliet.nl
WWW.DEGROOTEVLIET.COM

Artikel 1: Reservierungen
Wir bearbeiten alle Buchungen von Personen ab 18 Jahren. (Jugendgruppen werden nicht zugelassen). Sie können telefonisch, schriftlich, per Fax, per e-mail oder persönlich im Büro auf dem Parkgelände reservieren. Die Reservierung wird innerhalb von 7 Tagen bestätigt. Wir bitten Sie diese schriftliche Bestätigung, selbst auf eventuelle Fehler zu kontrollieren.Haben Sie innerhalb von 14 Tagen noch keine Bestätigung erhalten, dann nehemen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wir behalten uns das Recht vor, Mietabschlüsse mit erwiesenen verkerten Angaben zu unserem Nachteil, zu annulieren.

Artikel 2: Bezahlung
Ihre Anzahlung ist 50% von der gesammte Betrag und brauchen Sie binnen 14 Tage nach Empfang der Bestätigung zu zahlen. Der Restbetrag wird 4 Wochen für Anreise gezahlt. Sollte die Reservierung innerhalb von 6 Wochen vor der Mietperiode stattfinden, muss die Gesammtsumme direkt bei der Rabobank 31.00.45.037 (IBAN:  NL43RABO0310045037 und SWIFT-adres: RABONL2U) t.n.v. De Groote Vliet te Wervershoof eingezahlt werden. Nach dem Eingang der Zahlung ist Ihre Reservierung definitief. Sollte die Reservierung innerhalb von 2 Wochen vor der Mietperiode stattfinden, können Sie Bar (!) bei Anreise zahlen. Die Schlüssel Ihrer Unterkunft erhalten Sie im Büro nach dem vorzeigen Ihrer Zahlungsbestätigung und Hinterlegung der Kaution. Wir berrechnen keine Reservierungskosten sollten Sie allerdings Ihre Buchung noch vor der Anzahlung stonieren werden wir Ihnen € 25,00 Stornokosten berrechnen.

Artikel 4: Was ist beim Mietbetrag inbegriffen
Bei Bungalow oder Chalet ist bei der Miete inbegriffen:

  • Gas, Wasser, Heizung und Strom.
  • Nutzung von Farbfernsehen und Kabelanschluss
  • Mehrwertsteuer
  • Wifi (Internet)

Nicht bei Mietsumme inbegriffen:

  • Endreinigung (verpflichtet)
  • Bettwäsche (verpflichtet)
  • Touristensteuer
  • Hausarbeiten, wie Abwasch, oder das lehren und entsorgen des Abfalls.
  • Eventuell Handtuchpaket, Kinderstuhl, -Bett und Haustiere.

Artikel 5: Zeiten für An- und Abfahrt
Ab 15.00 Uhr können Sie die Schlüssel im Büro abholen. Wenn Sie nicht zwischen 15.00 und 17.00 Uhr ankommen können, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wegen der Endreinigung des Hauses oder Chalets, müssen Sie dieses, am Tag der Abfahrt, bis spätestens 10.00 Uhr verlassen.

Artikel 6: Kaution
Die Häuser, Chalets und andere Parkeinrichtungen sollten von Gästen mit Sorge und in übereinstimmung mit den Regeln behandelt werden. Um dies zu Gewährleisten bitten wir um eine Kaution in Höhe von 150,-. Diese Kaution wird nach der Kontrolle im Fall von Schäden oder nicht bezahlten Kosten verrechnet. Sollte zum Zeitpunkt der Abreise keine Kontrolle möglich sein, wird die Kaution spätestens eine Woche nach Abreise überwiesen.

Artikel 7: Haftung
Die Hauptperson, genannt in der Mietbestätigung, ist für einen geregelten Ablauf rund ums Haus oder Chalet verantwortlich. Beschädigte oder vermisste Gegenstände oder Einrichtung müssen direkt durch diese Person abgerechnet werden. Von dieser Regel wird nur abgewichen wenn die Person beweisen kann, dass der entstandene Schaden nicht durch Ihr Zutuen oder Nachlässigkeit verursacht wurde oder eines der anderen Mitglieder diesen zu verantworten hat.

Durch uns, es sei denn dies geschieht durch Absicht oder grobe Fahrlässigkeit eines Mitarbeiters der Groote Vliet, wird keine Haftung übernommen für:

  1. Verlust, Diebstahl, Schaden bei Unfällen, verursacht an Personen oder Gütern wärend oder als Folge eines Aufenthaltes in unserem Park.
  2. Des nicht mehr funktionierens, technischer Apparate im Park.

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor änderungen am Park oder den öffnungszeiten vorzunemen. Sie akzeptieren das während Ihres Aufenthaltes, ohne finanzielle Rückerstattung, die nötigen Entstandhaltungsarbeiten an Unterkünften und anderen Einrichtungen stattfinden können. Dies geschieht ausschliesslich um den Park optimal in stand zu halten.

Artikel 8: Annullierung
Wollen Sie die Reservierung bis 4 Wochen vor dem Urlaubstermien annullieren, dann bleibt die Anzahlung verschuldigt. Bei einer Annullierung innerhalb der 4 Wochen vor dem Urlaubstermien müssen Sie den gesammt Betrag bezahlen. Eine Annulierung muss schriftlich vor beginn der Mietperiode beim Park eingereicht werden. Ist der Gesammtbetrag bereits überwiesen, gilt dieser gleichzeitig als Anzahlung. Sie können bei Recron oder über Ihre eigene Versicherung eine Reiserücktrittsversicherung abschliessen.

Artikel 9: Parkregeln
Sie und Ihre Reisegruppe, müssen sich an die festgelegten Parkregeln halten. Diese Regeln haben Bezug auf alle Mietvereinbarungen, und stehen in der Informationsmappe, die Sie in Ihrem Bungalow oder Chalet.

Artikel 10: Beschwerden
Wir versuchen Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Trotz all unseren Bemühungen können Beschwerden auftreten. Informieren Sie uns rechtzeitig im Büro und wir werden versuchen, eventuelle Schwierigkeiten schnellst möglich aus der Welt zu schaffen.

Artikel 11: Unter Vorbehalt
Auf alle Preisse in unserer Brochure behalten wir uns änderungen vor. Mögliche Verwechslungen oder Druckfehler sind für Uns nicht bindend.